Interview

 

Im März 2017 bekam ich die Gelegenheit, in einem Interview mit dem Stadt-Magazin Celler Scene Rede und Antwort zu Themen rund um Hunde und ihre Halter zu stehen. Das vollständige Interview ist hier nachzulesen:  *Interview-Celler Scene*

 

 

 

 

Trainingsspaziergang - ACHTUNG! Den Spaziergang am 29.04.2017 muss ich leider aufgrund gesundheitlicher Probleme absagen!   EINEN NEUEN TERMIN GEBE ICH IN KÜRZE BEKANNT!

 

Ich werde künftig in unregelmäßigen Abständen einen Trainingsspaziergang anbieten.

 

Dieser Trainingsspaziergang ist insbesondere für Hundehalter gedacht, die ihre Hunde überwiegend angeleint spazieren führen (müssen) und deren Hunde angeleint eher *unhöflich* anderen Hunden gegenübertreten.

Das bedeutet auch, dass ich für diesen Trainingsspaziergang eine Teilnahmebegrenzung auf 4 Hunde setze. Nur in einer so kleinen Gruppe ist es möglich, auf jeden Hund/Halter individuell einzugehen. 


Ich möchte mit einem solchen Spaziergang zeigen, wie es möglich ist, dennoch gemeinsam mit den Hunden Zeit zu verbringen.

Kosten: 15,- € pro Hund

Hundehalter, die ohne Hund teilnehmen möchten, zahlen 5,- €.

 

Weitere Informationen oder auch eine Anmeldung können/kann über das Kontaktformular oder auch telefonisch erfolgen.

 

Nächster Termin:

29.04.2017

Wir treffen und um 14 Uhr am Westmarkt 10 in Klein Hehlen und gehen dann gemeinsam mit angeleinten Hunden auf die Allerinsel. 

 

Frl. Momo

Seit Ende Januar bereichert Frl. Momo das Leben von Herrn Andor und mir. Sie ist ebenfalls eine Magyar Vizsla und musste von ihrer Familie aus den gleichen Gründen abgegeben werden, wie Herr Andor. Ein Kind hatte eine Allergie auf Hundehaare entwickelt. Das war wohl Schicksal und sollte für uns so sein.

 

Ich stehe zu beiden Familien in einem freundschaftlichen Kontakt.

 

Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden.